Kneippgenusswoche im Gasthaus Glaswerk – Viele Aktionen zum Kneipp Geburtstag

Pünktlich zum 197. Geburtstag von Sebastian Kneipp am 17. Mai bieten das Gasthaus Glaswerk in Bad Schwalbach und der Kneipp Verein Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus e. V. ab Donnerstag, 17.05.2018, eine Woche lang auf einer Aktionstafel Gerichte nach den Grundsätzen von Sebastian Kneipp an. Jörg Wattenberg und sein Glaswerkteam servieren z.B. als Vorspeise eine Gemüsesuppe mit Kresse. Weiterhin können die Gäste zwischen einem Zanderfilet mit Kräuterkruste auf Süßkartoffelpüree, einem Kohlrabischnitzel an Grünem Salat (vegetarisch) oder einer gegrillten Hähnchenbrust mit Bärlauchquark und Nudel-Spargelsalat wählen. Für Geniesser gibt es zum Nachtisch noch ein Joghurt-Quark-Dessert mit Kiwi-Erdbeeren-Pistazien im Glas. „In den Preisen ist jeweils auch eine kleine Spende für den Kneipp Verein eingerechnet“. freut sich Andreas Ott, der 1. Vorsitzende des Kneipp Vereins.  Neben dieser Aktion feiert die Kneipp zertifizierte ASB Kindertagesstätte „Im Röder“ in Taunusstein – Bleidenstadt den Kneipp Geburtstag mit und für die Kinder. Abgerundet wird die Kneipp Geburtstagswoche mit mehreren Veranstaltungen auf der Landesgartenschau. Am 17.05.2018 werden um  16:00 Uhr Kneipp Anwendungen unter dem Motto: „Wer das Gießen versteht ist ein Künstler der Heilkunde“ präsentiert. Humor untser Garten der Lebenskunst (11:30 Uhr) am  22.05.2018 ein weiteres Kneippangebot im Rahmen der Landesgartenschau.  Die Kneippgeburtstagswoche wird abgeschlossen am 24.05.2018 mit der Führung im Heilpflanzengarten um 16:00 Uhr. Die Heilpflanze des Monats Mai ist diesmal der Löwenzahn.

Andreas Ott, 1. Vorsitzender